Schlagwort-Archiv: ibm

IBM – Der Befreiungsschlag!

6.2.2020 / 12.01 Uhr

Die IBM-Aktie gehörte in den letzten Jahren nicht gerade zu den “hot stocks”, im Gegenteil: Der Kurs des Urgesteins der IT-Branche notiert noch deutlich unter seinem Allzeithoch, bietet gleichzeitig eine attraktive Dividendenrendite. So hat es dieser Wert auf meine “Kaufen und liegen lassen”-Liste und dann auch ins Depot geschafft.

Die positiv aufgenommenen Quartalszahlen und der Austausch des CEOs (Stichwort Cloud) verleihen der Aktie seit einigen Tagen Flügel: Charttechnisch wurde der Downtrend seit 2017 geknackt und damit auch das 61,8er Retracement.

  • Die nächsten Ziele lauten daher 162/164 USD und später 172/174
  • Gelingt ein Bruch des 2017er Hochs bei rund 183 USD, sollten die Allzeithochs anvisiert werden
  • Als Support fungiert die Zone 145-147 USD

Chart erstellt mit Tradesignal, www.tradesignal.com; Daten von Refinitiv Eikon

IBM: Neuer Upmove voraus?

29.8.2016 / 16.40 Uhr

Die IBM-Aktie (aktuell bei 160,05 USD) hat zuletzt eine kleine Korrektur hingelegt und könnte nun einen neuen Upmove einleiten. Zielzone ca. 172 USD USD. Alternativ wäre ein nochmaliges Abtauchen bis in den Bereich 153/155 USD – von dort aus sollten sich dann ebenfalls Long-Chancen ergeben.

ibm290816

 

US-Aktien des Tages: Netflix, Google, IBM, Newmont, United Health, FXCM

23.12 Uhr

Kurz und knackig, hier die Mover des Tages am US-Markt.

Grün heute insbesondere die Öl- und Rohstoffwerte, darunter z.B. die Goldmine Newmont Mining sowie Ölwerte wie Anadarko und Apache.

Über den Goldminensektor berichte ich seit einigen Wochen intensiv – hier kam es nämlich nach dem Crash der vergangenen Jahre pünktlich zum Boden des Goldpreises zu massiven Reversals nach oben.

Hier das Schwergewicht Newmont Mining seit Mai 2014:

Netflix mit fettem Gap von 17% nach positiven Quartalszahlen!

Umgekehrt heute bei IBM: hier geht es – wie beim letzten Quartalsbericht – nach unten!

Google nach relativer Schwäche bald wieder bullish? Heute jedenfalls +2,2%. Ausbruch aus dem Keil wäre bullish.

 

Zum Schluss noch ein Dauerbrenner aus dem Dow Jones. Die Aktie schoss heute um weitere 3,5 Prozent nach oben: United Health Group.

Interessant auch die Aktie des FX-Brokers FXCM, die nach dem Franken-Massaker letzte Woche kollabiert war. Heute +45% – aber mal ehrlich: das ist kein Messer, das man kauft oder?

Gute Nacht!