Wie weit fällt der Yen noch?!

16.01 Uhr

Der Anstieg des Dollars setzt sich fort und schon bald dürfte das hier rechtzeitig genannte Ziel von 110 erreicht werden. Dort wird es sehr spannend. Warum? Der Chart sagt es: Dort verläuft nämlich nicht nur ein wichtiger Widerstand, sondern auch eine Trendlinie, die die Highs aus den Jahren 2002 und 2007 verbindet.

Dollar/Yen (weekly):

dollaryen_170914_trade4life

 

Posted on: 17. September 2014, by : David Pieper