Weiter abwärts – nach Plan!

25.10.2018 / 8.23 Uhr

Letzte Woche hieß es an dieser Stelle, wir sollten uns nicht zu früh freuen was den Bounce angeht. Wie so oft, hat sich diese Vorsicht ausgezahlt. Die US-Indizes und der DAX erreichen neue Tiefs, dank der schwachen Aufwärtskorrektur bis an die Fibo Retracements war dies wenig überraschend.

Solange die Serie fallender Hoch- und fallender Tiefpunkte anhält, gibt es keine Entwarnung.

Heute mit einem Gruß von der Börse Kuala Lumpur!

 

 

 

Chart erstellt mit Tradesignal, www.tradesignal.com; Daten von Thomson Reuters Eikon
Posted on: 25. Oktober 2018, by : David Pieper