US-Jobdaten enttäuschen – FDAX fällt 70 Punkte

14.40 Uhr

Mit 74.000 neuen Jobs lieferten die Nonfarm Payrolls heute eine herbe Enttäuschung ab. (Wobei: schlechte Konjunkturdaten = QE-freundlich!). Der FDAX fällt jedenfalls in den ersten Minuten um rund 70 Punkte, aktuell allerdings schon wieder eine leichte Gegenbewegung. Es bleibt dabei: Unterhalb 9.540/50 raushalten!

Schönes WE!

FDAX (1min):

fdax100114Dieser Beitrag spiegelt lediglich die Meinung des Autors wider. Er stellt in keiner Weise eine Anlageberatung oder Handelsaufforderung dar. Eine Haftung für Aktivitäten, die aus diesem Beitrag abgeleitet werden, wird in keinem Fall übernommen!

Posted on: 10. Januar 2014, by : David Pieper