Update 04.02.2015: US-Markt vor dem Ausbruch?

17.15 Uhr

Ab sofort gibt es alle Märkte auf einen Blick – so spare ich Zeit und kann schnellere Updates bloggen.

Links zu sehen die US-Indizes: DJ Transport, DJ Industrial, Nasdaq 100 und S&P 500.
In der Mitte oben der DAX, unten der Euro Stoxx 50.
Auf der rechten Seite der Euro/Dollar und unten Gold in USD.

Interessant ist die aktuelle Konstellation bei den US-Indizes: Alle vier Hauptindizes stehen vor einem potenziellen Ausbruch aus dem Mini-Abwärtstrendkanal. Gelingt dies, wäre das natürlich ein bullishes Zeichen. Der DAX hat jedenfalls auch ohne US-Hilfe neue Hochs erkommen und klebt förmlich am oberen Ende des Trendkanals. Saustark, aber überhitzt – siehe RSI. Der Euro Stoxx 50 hat in den letzten Tagen einen Pullback auf das Sommerhoch von 2014 absolviert und hat nun die Chance auf einen Anstieg bis 3.600 Punkte.

blog_040215

Posted on: 4. Februar 2015, by : David Pieper