widerstand

Bitcoin: Polaritätswechsel Wiederholt sich das Setup?

12.1.2017 / 18.58 Uhr

Das aktuelle Geschehen am Bitcoin-Markt bietet ein perfektes Beispiel für den Einsatz der Technischen Analyse. Genauer gesagt für die Philosophie, die hinter dem Unterstützung/Widerstand-Konzept steht. An dieser Stelle hatte ich dazu vor längerer Zeit bereits geschrieben.

Blicken wir auf die heftige Korrektur im August 2016:

  • Ausbruch im Mai 2016 nach einer längeren Seitwärtskonsolidierung
  • Anschließend massiver Upmove von rund 460 auf rund 780 Dollar
  • dann Mini-Crash bis zurück auf das Ausbruchsniveau
  • der ehemalige Widerstand fungierte hier als Support (Polaritätswechsel)

Bitcoin (in USD):

bitcoin_aug16

Und nun die aktuelle Lage:

bitcoin_jan17

Wenn Nachzügler auf einen Moment gewartet haben, um long zu gehen, dann ist er nun gekommen. Mal sehen, wie das Ganze weitergehen wird.

RWE: Potenzial bis 21 Euro?

13.7.2016 / 16.12 Uhr

Wie vor einigen Tagen im Morgenausblick diskutiert, gelang der RWE-Aktie der Ausbruch über den harten Widerstand bei 14 Euro. Es folge ein zweitägiger Pullback, heute rangiert der Wert ganz oben im DAX mit einem Plus von ca. 4 Prozent bei 15,84.

RWE (daily):

rwe130716

Charttechnisch ist noch Luft bis 18,30 (Spiegelung der Range nach oben) bzw. 20,50/21,30 Euro (Lows aus den Jahren 2011 und 2013) vorhanden.

RWE (daily):

rwe130716_

Trade 38: Teilverkauf nach Erreichen des 1. Kursziels

15:42 Uhr

Die Commerzbank-Aktie explodiert weiter vor sich hin und der Trade 38 befindet sich kräftig im Plus. Allein heute wieder ein Anstieg um fast 8% – wenn das kein Volltreffer war! Heute früh gleich mit einem Upgap über den Widerstand bei 1,47 Euro,  dann ein Pullback an diese Linie – wie im Lehrbuch. Aktuell notiert die Aktie nur wenig unterhalb der 1,60er Marke.

Ich verkaufe die halbe Position bei 1,58 Euro. Der Rest der Position läuft weiter, der Stop wird aber von 1,20 auf 1,40 angehoben!

Commberzbank (60min):

Commerzbank (daily):

Dieser Beitrag spiegelt lediglich die Meinung des Autors wider. Er stellt in keiner Weise eine Anlageberatung oder Handelsaufforderung dar. Eine Haftung für Aktivitäten, die aus diesem Beitrag abgeleitet werden, wird in keinem Fall übernommen!

Trade 38: Teilverkauf nach Erreichen des 1. Kursziels

15:42 Uhr

Die Commerzbank-Aktie explodiert weiter vor sich hin und der Trade 38 befindet sich kräftig im Plus. Allein heute wieder ein Anstieg um fast 8% – wenn das kein Volltreffer war! Heute früh gleich mit einem Upgap über den Widerstand bei 1,47 Euro,  dann ein Pullback an diese Linie – wie im Lehrbuch. Aktuell notiert die Aktie nur wenig unterhalb der 1,60er Marke.

Ich verkaufe die halbe Position bei 1,58 Euro. Der Rest der Position läuft weiter, der Stop wird aber von 1,20 auf 1,40 angehoben!

Commberzbank (60min):

Commerzbank (daily):

Dieser Beitrag spiegelt lediglich die Meinung des Autors wider. Er stellt in keiner Weise eine Anlageberatung oder Handelsaufforderung dar. Eine Haftung für Aktivitäten, die aus diesem Beitrag abgeleitet werden, wird in keinem Fall übernommen!