rwe

RWE: Potenzial bis 21 Euro?

13.7.2016 / 16.12 Uhr

Wie vor einigen Tagen im Morgenausblick diskutiert, gelang der RWE-Aktie der Ausbruch über den harten Widerstand bei 14 Euro. Es folge ein zweitägiger Pullback, heute rangiert der Wert ganz oben im DAX mit einem Plus von ca. 4 Prozent bei 15,84.

RWE (daily):

rwe130716

Charttechnisch ist noch Luft bis 18,30 (Spiegelung der Range nach oben) bzw. 20,50/21,30 Euro (Lows aus den Jahren 2011 und 2013) vorhanden.

RWE (daily):

rwe130716_

Ein fallendes Messer fällt weiter, als man denkt..

22.9.2015/ 10.25 Uhr

Dass Versorger-Aktien kein gutes Investment in den letzten Jahren waren, dürfte bekannt sein – die Gründe dafür wohl auch. Doch darum geht es gar nicht an dieser Stelle. Vielmehr soll anhand der RWE-Aktie aufgezeigt werden, wie sinnvoll alte Regeln wie „never catch a falling knife“ sein können. Und zwar selbst dann, wenn eine Aktie optisch bereits „supertief“ notiert oder „günstig“ aussieht.

Hier die Fakten:

  • Im August lag RWE bei rund 17 Euro und brach gerade das 2003er Tief (siehe Beitrag vom 13. August).
  • Heute früh bewegt sich der Wert nur noch knapp oberhalb des zweistelligen Bereichs!

RWE (daily, weekly, monthly):

rwe 22 09 15

Fazit: Der übergeordnete Trend ist das A und O! Sich dagegenzustellen macht wenig Sinn. Lieber eine Bodenbildung abwarten – die Tiefs erwischen ohnehin nur die Lügner 😉