Schlagwort-Archiv: alltime high

Tesla mit Multi-Year-Breakout! Blueprint für den Handel von Aktien!

10.4.2017 / 14.25 Uhr

Nach drei Jahren Seitwärtsphase hat die Tesla-Aktie in der vergangenen Woche endlich den Ausbruch nach oben geschafft. Der Close lag bei 302,54 USD. An dieser Stelle stellen sich viele Marktteilnehmer die Frage, wie es hier weiter gehen könnte.

  • Markiert der Breakout eine Art “neue Bewertungsstufe”? (teurer als Ford und GM ist Tesla ja bereits..)
    • Das Ausbruchsmuster jedenfalls erinnert an das Pattern von Anfang 2013, siehe Chart
  • Oder kommt es zu einem Fehlausbruch auf der Oberseite?
    • Wir wissen es nicht, aber solange die 230er USD Marke hält, regieren die Bullen und “the trend is your friend”

Tesla (weekly):

Ein Lehrstück der Technischen Analyse war übrigens der Ablauf des jüngsten Breakouts, den ich hier als Tageschart darstellen möchte:

Nach dem misslungenen Ausbruch im Februar 2017 folgte eine schnelle Korrektur, die am ersten Support (Hoch vom Juni 2016) stoppte. Dort wurde ein kleiner Doppelboden generiert – eine risikoarme Long-Chance für Trader nach dem Überwinden des ersten Widerstands. Anschließend entwickelte sich einer Uptrend im Tagescahrt, gefolgt von mehreren Gaps.

 

Alles in allem eine schöne Blaupause für den Handel von Aktien:

  • Man definiere die Unterstützungs/Widerstandszonen
  • Man warte, bis der Kurs diese Zone anläuft…
  • und beobachtet dort die Price Action
    • kommt es zu einem Pattern mit einem klaren Trigger, dann muss man handeln
    • Stop kann anschließend nach Markttechnik nachgezogen werden