127er

Google/Alphabet und das 127er Fibonacci

4.7.2017 / 16.35 Uhr

Jeder, der sich mit Fibonacci beschäftigt, weiß um die Power der 127er Projektion/Extension. Immer wieder ist diese Ausdehnung bei Swings im DAX Future (intraday) zu beobachten. Ein aktuelles Beispiel liefert die Alphabet-Aktie.

  • Man nehme den steigen Anstieg im Juli 2015 und projiziere diesen mal 1,27 auf das Low im August 2015.
    • Ergebnis: 772 USD (dort kam die Aktie nicht mehr weiter und korrigierte bis etwa 663 USD)
  • Man nehme den gesamten Anstieg von Juli 2015 bis zum Hoch im Nov/Dezember 2015 und projziere diesen mal 1,27 auf das Low im Februar 2016.
    • Ergebnis: 993 USD –> kurz davor erreichte die Aktie im Juni 2017 ihr bisheriges Hoch, aktuell ca. 10% tiefer

Da nun ein dreiteiliger Move nach unten vorliegt, trage ich das 127er sowie 162er Fibo Level nach unten ab. Bei 880 USD könnte die Aktie wieder nach oben ziehen – dort liegt auch ein wichtiges Gap. Seien wir gespannt, was passieren wird 😉

Chart erstellt mit Tradesignal, www.tradesignal.com; Daten von Thomson Reuters Eikon