S&P 500 erreicht Fibo-Ziel – Zeit für eine Verschnaufpause?

14.1.20 / 8.54 Uhr

Mitte Dezember wurde an dieser Stelle das Fibo-Ziel von 3.290/3.318 für den SPX ausgerufen. Hier der damalige Chart.

Mit der Rallye der letzten Tage und Wochen wurde dieser Bereich gestern erreicht. Der S&P 500 schloss bei 3.288 Punkten. Auch wenn man sich fallende Kurse inmitten dieser Euphorie gar nicht mehr vorstellen kann – eine Verschnaufpause sollte jetzt nicht überraschen. Dafür plädiert auch die negative Divergenz beim RSI. Unter 3.259 rechne ich mit einer Korrektur. Über anschließende Kursziele bei 3.900 sprechen wir erst dann, wenn der SPX nach einer Verschnaufpause wieder neue Allzeithochs schafft. Mal sehen.

Chart erstellt mit Tradesignal, www.tradesignal.com; Daten von Teletrader