Nikkei: Die 14.600er Zone entscheidet!

 

 

11:41 Uhr

Der japanische Nikkei läuft und läuft, das Ziel 14.000 wurde bereits erreicht (aktueller Stand: 14.270). Jetzt kommt es darauf an, ob auch die Widerstandszone bei 14.600 genommen werden kann. Dort liegt eine knackige Widerstandszone. Der Yen hängt aktuell übrigens am 50%-Retracement fest..

Nikkei vs. USD/JPY (weekly):

nikkei_080513

Weshalb die 14.600er Zone so ein harter Widerstand ist, zeigt der Blick auf den laaaangfristigen Chart. Hier liegt die Abbwärtstrendlinie, ein Hochpunkt vom Juni 2008 und auch das 127er Fibo-Projektionsziel. Ein wahres Cluster also. Gelingt der Ausbruch aus dieser Zone, geht die Rallye weiter bis 16.400 Punkte. Damit hätte sich der Index vom Low Ende 2011 verdoppelt – zumindest in Yen gerechnet. Wahnsinn!

Nikkei (monthly):

nikkei_080513l

Dieser Beitrag spiegelt lediglich die Meinung des Autors wider. Er stellt in keiner Weise eine Anlageberatung oder Handelsaufforderung dar. Eine Haftung für Aktivitäten, die aus diesem Beitrag abgeleitet werden, wird in keinem Fall übernommen!

Posted on: 8. Mai 2013, by : David Pieper