Goldminen mit Chance auf nächsten Upmove!?

9.40 Uhr

Der Goldminensektor bildete nach einem langen Bärenmarkt im November/Dezember 2014 einen Doppelboden aus und startete von dort aus einen fulminanten Aufwärtsimpuls. In den letzten Wochen musste der Index aber wieder deutlich Federn lassen und pralle von den Durchschnittslinien ab. Wie geht es weiter?

Interessant ist aktuell die Tatsache, dass die Hälfte der Aufwärtsbewegung korrigiert wurde, zudem gab es gestern eine positive Reaktion im Bereich des Novemberhochs, das als Support fungiert.

Alles in allem also eine gute Ausgangslage für eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung in den nächsten Tagen und Wochen.

Arca Goldbugs Index (daily):
goldminen_190215Passend dazu hat der Goldpreis auf dem 61,8er Fibo-Retracement eine Hammerkerze ausgebildet. Jetzt gilt es, möglichst schnell wieder über die 1.240/50er Zone zu klettern.

Gold (daily):

gold190215

Posted on: 19. Februar 2015, by : David Pieper