FDAX Open 28/01/2013

 

 

08:00 Uhr

Der Uptrend im Tageschart ist absolut intakt. Nach dem extrem starken Freitag sollte es allerdings zu einer Korrektur des Ausbruchs-Moves kommen, schließlich wurde das erste Kursziel bei ca. 7.880 (127er Fibo-Extension) bereits abgearbeitet. Die 7800er Zone wäre das maximale Korrekturziel, das man zum Long-Einstieg nutzen könnte. Nur ein Rückfall unter die 7.770 würde den Ausbruch wieder neutralisieren.

Das nächste Ziel auf der Oberseite sehe ich bei 7.950.

Hier die heutigen Pivot Punkte:

R2: 7.970
R1: 7.924
PP: 7.832
S1: 7.786
S2: 7.695

 

FDAX (daily):

fdax280113

FDAX (60min):

fdax280113h

Dieser Beitrag spiegelt lediglich die Meinung des Autors wider. Er stellt in keiner Weise eine Anlageberatung oder Handelsaufforderung dar. Eine Haftung für Aktivitäten, die aus diesem Beitrag abgeleitet werden, wird in keinem Fall übernommen!

Posted on: 28. Januar 2013, by : David Pieper

FDAX Open 28/01/2013

 

 

08:00 Uhr

Der Uptrend im Tageschart ist absolut intakt. Nach dem extrem starken Freitag sollte es allerdings zu einer Korrektur des Ausbruchs-Moves kommen, schließlich wurde das erste Kursziel bei ca. 7.880 (127er Fibo-Extension) bereits abgearbeitet. Die 7800er Zone wäre das maximale Korrekturziel, das man zum Long-Einstieg nutzen könnte. Nur ein Rückfall unter die 7.770 würde den Ausbruch wieder neutralisieren.

Das nächste Ziel auf der Oberseite sehe ich bei 7.950.

Hier die heutigen Pivot Punkte:

R2: 7.970
R1: 7.924
PP: 7.832
S1: 7.786
S2: 7.695

 

FDAX (daily):

fdax280113

FDAX (60min):

fdax280113h

Dieser Beitrag spiegelt lediglich die Meinung des Autors wider. Er stellt in keiner Weise eine Anlageberatung oder Handelsaufforderung dar. Eine Haftung für Aktivitäten, die aus diesem Beitrag abgeleitet werden, wird in keinem Fall übernommen!

Posted on: 28. Januar 2013, by : David Pieper