FDAX: 8.930 bleibt Short-Trigger!

08:12 Uhr

Die Aktienmärkte kamen gestern nach einem guten Start etwas unter Druck, sodass eine Korrektur immer wahrscheinlicher wird. Konkret wird das Ganze im FDAX aber erst mit der Unterschreitung der 8.930er Marke, am besten per Stundenschlusskurs.

FDAX (daily):

fdax311013d

FDAX (60min):

fdax311013h

Dass eine Korrektur näher rückt, zeigen auch die US-Indiezes, die gestern nachgaben. Der Dow drehte ziemlich exakt am Allzeithoch nach unten, siehe Chart.

US-Indizes (daily):

usa311013

Dieser Beitrag spiegelt lediglich die Meinung des Autors wider. Er stellt in keiner Weise eine Anlageberatung oder Handelsaufforderung dar. Eine Haftung für Aktivitäten, die aus diesem Beitrag abgeleitet werden, wird in keinem Fall übernommen!

Posted on: 31. Oktober 2013, by : David Pieper

One thought on “FDAX: 8.930 bleibt Short-Trigger!

Comments are closed.