Der interessanteste Chart momentan: USDJPY

5.10.2016 / 18.40 Uhr

Der Dollar/Yen bietet intraday immer wieder jede Menge Chancen für aktive Trader. Im übergeordneten Bild bietet sich nun ebenfalls eine interessante Situation:

  • Die Supportzone 99/100 wurde im Sommer insgesamt 4 Mal getestet und hat gehalten
  • Der Abwärtstrendkanal wurde gestern gebrochen
  • Oberhalb von 104,50 würde der Ausbruch bestätigt und eine längere Rallye könnte starten

usdjpy_051016

Im Monatschart zeigt sich, dass im Bereich des 50-Prozent-Retracements seit vier Monaten eine Stabilisierung erfolgt. Gelingt hier der Breakout über 105,50, ist das nächste Ziel bei ca. 110 zu suchen, dann bei 115/116.

Gelingt die Stabilisierung nicht, wird es eine neue (noch bessere?) Long-Chance bei ca. 95 geben. Die BoJ wird sich entscheiden müssen 😉

usdjpy_m_051016

Posted on: 5. Oktober 2016, by : David Pieper

2 thoughts on “Der interessanteste Chart momentan: USDJPY

  1. Sieht gut aus kann direkt auf die 107 gehen…,.
    WTI auf Wochenbasis….Ausbruch auf 53 -55 USD….? Oder Fakeausbruch.. ?

Comments are closed.