DAX Update 6.3.2018: Bull Reversal!

12.03 Uhr

Der DAX hat gestern nach einem schwachen Start (Tagestief 11.725 im Future) ein massives Bull Reversal hingelegt und notiert aktuell über 12.200. Da der genannte Widerstand bei 12.000 zurückerobert wurde, ist der Index damit erstmal “aus dem Schneider” – die Bären konnten sich (vorerst) nicht durchsetzen. Im großen Bild (Tageschart rechts oben) ist aber klar zu sehen, dass die Ampel noch nicht auf grün springt, solange der Index unter 12.610 notiert.

Ein Blick auf das kurzfristige Bild (Stundenchart) zeigt, dass im Future exakt 61,8 Prozent des Downmoves korrigiert wurden – ein Rücksetzer wäre also an dieser Stelle der Klassiker. Als Support bieten sich die Bereiche 12.060/12.070 an. Von dort könnte sich eine gute Long-Chance ergeben. Geht der Future wieder über 12.270, fungiert der Bereich 12.370 als Zielzone.

Chart erstellt mit Tradesignal, www.tradesignal.com; Daten von Thomson Reuters Eikon

Posted on: 6. März 2018, by : David Pieper