DAX Update 3.4.2019: Fibo-Ziel erreicht, was nun?

Am 25. März hieß es an dieser Stelle, ein Rückfall bis 11.230 sei realistisch. Dies trat nicht ganz ein, der DAX drehte schon früher nach oben, das Low lag bei 11.299 Punkten. Als Buy Trigger nach oben nannte ich die 11.390/11.410. Diese Marke wurde nach oben überwunden, sodass der Index bullish ist.

Heute früh erreicht der DAX die 11.900/11.920er Zone, hier liegt das 127er Fibo-Ziel, bei 11.940 wartet die 50-Prozent-Retracement-Marke des gesamten Downmoves. Ein Rücksetzer in diesem Bereich wäre also nichts Ungewöhnliches 😉 Als nächste Ziele auf der Oberseite warten dann 12.060/12.090. Support bei 11.680/11.730.

Chart erstellt mit Tradesignal, www.tradesignal.com; Daten von Teletrader