DAX Update 20.6.18: Erholung nach Plan, was nun?

8.58 Uhr

Der DAX Future hat gestern nach Ausbildung des Tiefs bei 12.575 nunmehr zum 4. Mal nach oben gedreht und damit exakt die erwartete Erholung bis ca. 12.750vollzogen. Ein Blick auf die Fibo-Levels zeigt, dass diese bis 12.810 Platz hat.

Damit sich der Markt stabilisieren kann und einen tragfähigen Boden ausbilden kann, sollte die 12.610/12.630er Zone ab sofort nicht mehr unterschritten werden, ansonsten drohen weitere Tiefs bis 12.460 bzw. 12.300.

Chart erstellt mit Tradesignal, www.tradesignal.com; Daten von Thomson Reuters Eikon

Posted on: 20. Juni 2018, by : David Pieper