DAX Update 14.6.2018: Kursexplosion nach EZB-Entscheid

15.55 Uhr

Der DAX brach heute über die Oberseite der genannten Seitwärtszone bei 12.900/12.920 und zieht weiter nach oben. Aktuell notiert der Future bei 13.056 Punkten, also unweit des Highs von Ende Mai. Das nächste Ziel liegt bei 13.130/13.140, dann 13.200.

Ab sofort sollte die 12.960er nicht mehr unterschritten werden, um die bullishe Ausgangslage nicht zu gefährden.

Chart erstellt mit Tradesignal, www.tradesignal.com; Daten von Thomson Reuters Eikon

Posted on: 14. Juni 2018, by : David Pieper