DAX testet 38er Retracement – was nun?

9.20 Uhr

Der DAX hielt sich gestern an den Fahrplan und erreichte bis auf rund 15 Punkte das Ziel bei 10.850 Punkten. Dort liegen das 38er- und das 50-Retracement des Upmoves seit Oktober/Dezember 2014.

DAX (daily):

dax100615d

Die Stabilisierung zum Handelsschluss hinterließ immerhin eine neutrale Kerze im Tageschart, auch die US-Märkte verhielten sich ruhig.

Mein Hauptszenario ist eine Erholung bis in den Bereich 11.160, dort wartet allerdings die fallende Trendlinie im Stundenchart. Wird diese in den nächsten Tagen geknackt, ist eine Erholung bis in das offene Gap bei 11.280/11.330 drin.

DAX (60min):

dax_100615h

Übrigens: Auch beim Eurostoxx 50 wurde gestern das 38er Retracement erreicht – Zeit für eine Erholung?

Euro Stoxx 50 (daily):

eurostoxx100615

Posted on: 10. Juni 2015, by : David Pieper