DAX: Neues Tief!

20.01.2016 / 8.03 Uhr

Der DAX kam gestern nicht über das 61er Retracement hinaus und eröffnet heute mit einem neuen Tief unter der 9.400er Marke – wieder einmal waren es die negativen Vorgabe der US-Märkte.

DAX Future (60min):

fdax200116

Es gilt daher weiterhin: „Fällt der Markt (…) unter die 9.410, ist mit einem schnellen Test der 9.350/9.300er „Herbstzone“ zu rechnen. Bei 9.200 liegt zudem eine 127er Fibo-Projektion, die als (unsichtbarter) Support dient. Unter 9.200 kann jederzeit ein panikartiger Selloff bis zur 9.000er Zone folgen.“

Nach oben fungieren heute folgende Zonen als Widerstände:

  • 9.410/9.420
  • 9.460
  • 9.530

Updates folgen im Guidants Stream.

Good Trading!

Posted on: 20. Januar 2016, by : David Pieper

One thought on “DAX: Neues Tief!

Comments are closed.