DAX Future Update 4.12.2017: Gerade nochmal gerettet

8.44 Uhr

Der DAX Future hat sich in den letzten Tagen ziemlich schwach präsentiert und damit ein gegenläufiges Bild zum US-Markt gezeigt. Nach dem Break der 13.030er Marke ging es dynamisch abwärts, wobai die Zone knapp oberhalb der 12.800er Marke letztendlich verteidigt werden konnte.

Heute früh gehts positiv los, der Future notiert bei 13.044 Punkten und hat damit Luft bis zum Widerstand 13.180/13.200. Erst wenn den Bullen dort der Breakout gelingt, ist der Weg wieder frei und ein Wiedersehen mit dem Allzeithoch wäre ein realistisches Szenario. Ein Rutsch unter die Lows der Vorwoche dagegen sollten einen Kiss mit der SMA 200 bei rund 12.500 liefern.

Chart erstellt mit Tradesignal, www.tradesignal.com; Daten von Thomson Reuters Eikon

Posted on: 4. Dezember 2017, by : David Pieper