DAX Future Update 25.1.2018: Fehlausbruch oder nur ein Pullback?

8.46 Uhr

Der DAX Future legte gestern Nachmittag ein kräftiges Reversal nach unten hin. Im Tageschart (rechts oben) riecht es daher nach einem Fehlausbruch am Allzeithoch – für eine klare Aussage ist es aber natürlich noch zu früh.

Heute früh nähert sich der Kontrakt dem Support bei rund 13.350 an. Hier liegt eine wichtige Zone, die den Bullen Halt geben sollte. Bei einem Durchbruch nach unten wartet etwa 50 Punkte tiefer das 61,8er Retracement, das immer wieder als Einstieg genutzt wird. Ein Long-Signal entsteht derweil erst, wenn der Bereich 13.430 und vor allem 13.470 nach oben herausgenommen wird.

Chart erstellt mit Tradesignal, www.tradesignal.com; Daten von Thomson Reuters Eikon

 

Posted on: 25. Januar 2018, by : David Pieper