DAX Future Update 22.4.20: Treppenmuster ist noch intakt

22.4.20 / 13.49 Uhr

Der DAX Future kam bisher nicht über das 61,8er Retracement des zweiten Abwärtsmoves bei rund 10.740/10.800 hinaus. Der bisherige Rücklauf bis ca. 10.200 kam bislang aber ohne großen Verkaufsdruck aus.

Solange der Kontrakt oberhalb des signfikanten Supports bei rund 10k verweilt, ist mit einem neuen Versuch nach oben zu rechnen. Konkret: Wird die 10.780 nach oben geknackt, geht es hoch bis 11.020 und 11.330. Unter 10k geht es schnell auf die 9.400 bzw. 9.200.

hart erstellt mit Tradesignal, www.tradesignal.com; Daten von Refinitiv Eikon