DAX Future Update 14.10.2016

14.10.2016 / 8.36 Uhr

Der DAX Future fiel gestern bis in den Supportbereich 10.370/10.320 – das Tagestief lag bei 10.337. Wie so oft wurde dieses unter positiven Divergenzen ausgebildet, sodass Long-Chancen für aktive Daytrader einfach zu nutzen waren.

Heute früh notiert der Kontrakt bei 10.460 Punkten und damit in der Nähe des ersten Widerstands bestehend aus alten Lows und dem 38er Fibo. Weitere Widerstände liegen bei 10.490/10.520. Dort ist mit Bärenattacken zu rechnen – Short-Einstiege könnten also interessant werden.

Erst wenn 10.540/10.550 nachhaltig zurückerobert und anschließend gehalten werden kann, ist der Weg für die Bullen wieder frei nächste Woche. Ob es dann endlich zu einer Auflösung der Range (siehe Tageschart) kommt? 10.700 und 10.800 müssen fallen, um weiteres Potenzial nach oben zu eröffnen.

 

Posted on: 14. Oktober 2016, by : David Pieper