DAX Future Update: 10.800/10.820er Top nicht geknackt!

26.10.2016 / 8.25 Uhr

Gestern gelang es den Bullen nicht, den Widerstand bei 10.800/10.820 aus dem Weg zu räumen. Unter Ausbildung einer Divergenz kam es zu einem Fehlausbruch von wenigen Punkten – ein häufiges Phänomen im DAX Future. Heute früh notiert der Kontrakt bei 10.750 und damit im Bereich des letzten Swing Lows.

  • Widerstände für heute: 10.770, 10.800 und 10.820. Gelingt der Ausbruch, wartet bei 10.880 eine Zielzone
  • Unter 10.730 sollte es zu einem Rückfall bis 10.690/10.680 kommen. Hier liegt die zentrale Unterstützung
  • Darunter wartet im Bereich 10.630 der nächste Support, dann bei 10.580/10.600

Eins ist klar: Mit jeder Etage tiefer rückt der Ausbruch über das August/September-Hoch weiter in die Ferne.

fdax261016

Posted on: 26. Oktober 2016, by : David Pieper