DAX Future 7.7.2017: Neue Lows voraus?

7.7.2017 / 9.28 Uhr

Die 12.480/12.490er Widerstandszone hat auch gestern ihre Wirkung nicht verfehlt. Dort gestartet, kippte der DAX Future direkt nach unten erreichte am Mittag fast das Tief vom 30. Juni. Das Tagestief lag bei 12.309,50.

  • Erst wenn der Widerstand bei 12.490/12.530 nach oben gebrochen wird, dürfte ein Move bis 12.580 folgen
  • 12.340 und 12.300 dienen als Supports
  • Unter 12.300 ist mit einem Move bis 12.230 bzw. 12.195 zu rechnen (Fibo-Ziele)

Eine Aufhellung der Gesamtlage ist erst gegeben, wenn sich der Future oberhalb 12.620/12.630 etablieren kann.

Chart erstellt mit Tradesignal, www.tradesignal.com; Daten von Thomson Reuters Eikon

Posted on: 7. Juli 2017, by : David Pieper