DAX Future 6.7.2017: Schwache Erholung bisher

6.7.2017 / 8.50 Uhr

Der DAX Future kommt seit Montag knapp unter der 12.500er Marke (Low von Mitte Mai) nicht mehr weiter – damit war zu rechnen. Erst wenn der Widerstand bei 12.490/12.530 nach oben gebrochen wird, dürfte ein Move bis 12.580 folgen. 12.340 und 12.300 dienen als Supports.

Eine Aufhellung der Gesamtlage ist erst gegeben, wenn sich der Future oberhalb 12.620/12.630 etablieren kann.

Chart erstellt mit Tradesignal, www.tradesignal.com; Daten von Thomson Reuters Eikon

 

Posted on: 6. Juli 2017, by : David Pieper