DAX Future 6.6.2017: Downgap nach neuem Allzeithoch

6.6.2017 / 8.55 Uhr

Der DAX Future erreichte am vergangenen Freitag ein neues Allzeithoch bei 12.880 Punkten, schloss allerdings unter dem bisherigen Hoch 12.840. Heute früh geht es mit einem kräftigen Downgap los – die Gewinne der letzten Tage werden damit korrigiert – nicht mehr nicht weniger.

Als Widerstände fungieren ab sofort daher die 12.790er Marke und natürlich die alte Zone bei 12.840. Auf der Unterseite wartet bei 12.700/12.715 ein schönes Supportcluster, das Käufer anlocken sollte. Ein Rückfall unter diesen Bereich wäre negativ zu werten.

 

Chart erstellt mit Tradesignal, www.tradesignal.com; Daten von Thomson Reuters Eikon

Posted on: 6. Juni 2017, by : David Pieper