DAX Future 22.06.2017: Angezählt!

22.6.2017 / 6.44 Uhr

Der DAX Future kam nach dem Erreichen des Widerstands kräftig unter Druck. Vom Dienstagshoch bei 12.949 ging es bis gestern runter bis 12.702. Eine kurzfristige Gegenreaktion war bei etwa 12.800 auch schon wieder vorbei. Mit diesem Move geht es damit wieder “back to square one”: Ab sofort fungiert die 12.840 als betonharter Widerstand. Falls es die Käufer schaffen, den Index bis dorthin zu bewegen, dürfte eine Short-Chance entstehen. Sollte der Widerstand genommen werden, wäre eine Wiederholung des Spiels und damit ein Sprung Richtung 12.950 bzw. leicht darüber nochmal drin.

Als Support dienen die Zonen 12.650 und 12.620 – darunter regieren die Bären.

Chart erstellt mit Tradesignal, www.tradesignal.com; Daten von Thomson Reuters Eikon

Posted on: 22. Juni 2017, by : David Pieper