DAX Future 10.7.2017: Hoffnung für die Bullen

9.7.2017 / 22.27 Uhr

Die Lage bleibt unverändert.

  • Erst wenn der Widerstand bei 12.490/12.530 nach oben gebrochen wird, dürfte ein Move bis 12.580 bzw. 12.620 folgen
  • 12.300 dient weiterhin als Support
  • Unter 12.300 ist mit einem Move bis 12.230 bzw. 12.195 zu rechnen (Fibo-Ziele)

Chart erstellt mit Tradesignal, www.tradesignal.com; Daten von Thomson Reuters Eikon

Posted on: 9. Juli 2017, by : David Pieper