Bitcoin: 1.000 Euro tiefer – Korrektur erreicht Schlüsselzone

15.9.2017 / 9.06 Uhr

So schnell gehts – vor genau zehn Tagen habe ich an dieser Stelle vor einer größeren Korrektur gewarnt – mit Ziel 2.600 Euro. Genau hier ist die Krypowährung heute angekommen. An dieser Stelle wird es höchstspannend – kommen die Käufer hier rein, um nach dem Mini-Crash (immerhin fast 37% vom Top) wieder einzusteigen?

Im Bereich 2.600 bzw. 2.400 sollte das der Fall sein, ansonsten ist etwas faul 😉

Update folgt!

Bitcoin Tageschart (EUR):

Posted on: 15. September 2017, by : David Pieper