Aktienmarkt-Update 23.01.2019: Mehr als nur eine Aufwärtskorrektur?

11.17 Uhr

Seit dem letzten Update haben die Bullen weiter Gas gegeben:

  • alle vier beobachteten Indizes haben ihre 61,8er Fibos überwunden
  • 50er EMAs wurden ebenfalls geknackt, allerdings fungieren die langfristigen SMAs als Widerstände
  • DAX hat seinen Widerstandsbereich 11.000/11.075 dynamisch überwunden

Ein Blick auf den Stundenchart des FDAX zeigt die kurzfristige Situation: Nach dem Ausbruch über die rot markierte Widerstandszone kam es seit Wochenbeginn zur obligatorischen Pullback-Bewegung. Der nächste Move sollte wieder nach oben laufen. Das nächste Ziel liegt bei rund 11.400 Punkten.

Chart erstellt mit Tradesignal, www.tradesignal.com; Daten von Eikon

 

Posted on: 23. Januar 2019, by : David Pieper