Archiv für den Tag: 6. Februar 2020

IBM – Der Befreiungsschlag!

6.2.2020 / 12.01 Uhr

Die IBM-Aktie gehörte in den letzten Jahren nicht gerade zu den “hot stocks”, im Gegenteil: Der Kurs des Urgesteins der IT-Branche notiert noch deutlich unter seinem Allzeithoch, bietet gleichzeitig eine attraktive Dividendenrendite. So hat es dieser Wert auf meine “Kaufen und liegen lassen”-Liste und dann auch ins Depot geschafft.

Die positiv aufgenommenen Quartalszahlen und der Austausch des CEOs (Stichwort Cloud) verleihen der Aktie seit einigen Tagen Flügel: Charttechnisch wurde der Downtrend seit 2017 geknackt und damit auch das 61,8er Retracement.

  • Die nächsten Ziele lauten daher 162/164 USD und später 172/174
  • Gelingt ein Bruch des 2017er Hochs bei rund 183 USD, sollten die Allzeithochs anvisiert werden
  • Als Support fungiert die Zone 145-147 USD

Chart erstellt mit Tradesignal, www.tradesignal.com; Daten von Refinitiv Eikon