FDAX Update 21.11.2017: Doppelboden bei 12.850

10.46 Uhr

Der DAX Future hat bei 12.950 einen Doppelboden ausgebildet und versucht sich nun an einem Ausbruch über die 13.100. Gelingt dies, wäre die Korrektur vorbei und die nächsten Ziele bei 13.200 sowie 13.300 wären zum Greifen nah. Wichtiger Support ab sofort: 12.960.

Der marktbreite US-Index Russell 2000 hat einen Bilderbuch-Pullback hingelegt und gibt den Bullen insgesamt weiter grünes Licht.

Chart erstellt mit Tradesignal, www.tradesignal.com; Daten von Thomson Reuters Eikon

 

Email this to someoneTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on Facebook
Posted on: 21. November 2017, by : David Pieper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.