DAX Update 6.4.2018: Rücksetzer, dann long?

13.16 Uhr

Der DAX hat die bullishe Vorlage vom Mittwoch gestern genutzt und für eine kleine Explosion nach oben gesorgt. Das High lag leicht über der 12.300er Marke. Dort klopfte der Future an einen Widerstand an und befindet sich nun in einem Pullback. Für den Wiedereinstieg auf der Long-Seite wären folgende Zonen interessant:

  • 12.120/12.130 (38er Fibo)
  • 12.080/12.100 (Gap + SMA)
  • 12.060 (50er Fibo)
  • 12.000 (61,8er Fibo)

Als nächstes Ziel wartet dann der Bereich 12.500/12.520.

Schönes WE!

 

Chart erstellt mit Tradesignal, www.tradesignal.com; Daten von Thomson Reuters Eikon

Email this to someoneTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on Facebook
Posted on: 6. April 2018, by : David Pieper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.