DAX Future Update 31.7.2017: Gap Close

9.01 Uhr

Der DAX Future markierte am Freitag neue Verlaufstiefs bis 12.088. Damit wurde das offene Upgap vom 24. April lehrbuchmäßig geschlossen. Eine Chance für einen Bounce nach oben ist jetzt theoretisch da. Allerdings haben wir erst „Gewissheit“, wenn zumindest die 12.180/12.200er Zone zurückerobert und dann nicht mehr unterschritten wird. Der nächste Widerstand lauert bereits bei 12.250. Der zentrale Resist ist und bleibt der Berereich bei 12.300/12.310 sowie 12.340/12.350.

Sollte es überraschenderweise auf neue Tiefs gehen, warten bei 12.026 und 11.880/11.850 wichtige Supports.

Chart erstellt mit Tradesignal, www.tradesignal.com; Daten von Thomson Reuters Eikon

Email this to someoneTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on Facebook
Posted on: 31. Juli 2017, by : David Pieper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.