DAX Future Update 23.10.2017: Volatile Action an der 13.000er

9.05 Uhr

Der DAX Future hat in der vergangenen Woche ein Hoch bei 13.089 Punkten generiert, fiel dann aber wieder bis auf 12.903 zurück. Heute früh notiert der Kontrakt wenige Punkte unterhalb der 13.000er Marke. Trotz der weiterhin saustarken US-Indizes scheint es an dieser psychologischen Marke für den DAX erstmal eine Blockade zu geben. Die Intraday-Muster der letzten Tage und Wochen sind ohnehin schwer zu handeln.

Wie geht es weiter?

  • Bei 13.030/13.035 liegt ein erster Widerstand – bei Ausbruch nach oben wäre ein Retest des bisherigen Highs bei 13.089 drin
  • Unter 12.960 ist mit einem Rücklauf bis 12.920 zu rechnen
  • Hauptsupport 12.880/12.900
  • Unter 12.840 lautet das Ziel 12.640

Chart erstellt mit Tradesignal, www.tradesignal.com; Daten von Thomson Reuters Eikon

Email this to someoneTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on Facebook
Posted on: 23. Oktober 2017, by : David Pieper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.