Bitcoin Update 5.9.2017: Größere Korrektur im Anmarsch?

8.46 Uhr

Die Rallye beim Bitcoin sorgte zuletzt für neue Rekorde. So wurden Ende August erstmals Preise oberhalb der 4.000-Euro-Marke gezahlt. Seit einigen Tagen korrigiert der Bitcoin, aktuell liegen die Notierungen bei 3.560 Euro.

Zieht man die Rallye seit Mitte Juli heran, so wäre ein Pullback bis etwa 3.200 bzw. 2.900 Euro ganz normal. „Optimal“ wäre gar ein Rücklauf bis etwa 2.600 Euro – dort liegt das 61,8er Fibonacci Retracement und das Juni-Hoch, das als Support fungiert.

Tipp: Für Pullbacks einfach mal den Wochenchart nehmen und einen schnellen RSI (z.B. 5 Perioden) auf Werte im Bereich von 40 untersuchen. Hier gab es in der Vergangenheit gute Einstiege.

Bitcoin in Euro (daily):

Email this to someoneTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on Facebook
Posted on: 5. September 2017, by : David Pieper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.